Freiwillige Feuerwehr Oldershausen
Land Niedersachsen - Landkreis Harburg - Samtgemeinde Elbmarsch - Gemeinde Marschacht
Tierleben in Gefahr: Kalb droht zu ertrinken (01.07.2016) Am Nachmittag des 1. Juli 2016 ging eine etwas andere Einsatzmeldung bei der Feuerwehr Oldershausen ein: In der Neetze droht ein Kalb zu ertrinken. Offenbar ist das Tier aus einem Bauernhof ausgebrochen und in den Fluss gerutscht. Als die alarmierten Einsatzkräfte am Einsatzort eintrafen, war keine Tierrettung mehr nötig: Das kleine Jungvieh hatte sich selbst befreit - es musste keine Hilfe mehr geleistet werden. Text: Y. Brunke, Pressewart Freiwillige Feuerwehr Oldershausen
gegr. 1873