Freiwillige Feuerwehr Oldershausen
Land Niedersachsen - Landkreis Harburg - Samtgemeinde Elbmarsch - Gemeinde Marschacht
Verkehrsunfall auf der B404 fordert zwei Verletzte 09.12.2016 Eichholz. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen wurde nun die Feuerwehr Oldershausen gerufen: Auf der Bundesstraße 404 stieß eine junge Lüneburgerin mit ihrem Ford Fiesta mit einem Mercedes- Benz-Fahrer zusammen, der aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet. Dabei schleuderte der Ford durch den Wildschutzzaun in den Seitengraben, während der Mercedes an einem Fahrzeug mit Pferdeanhänger zum Stehen kam. Die junge Frau wurde durch einen Ersthelfer vor Eintreffen der Rettungskräfte aus dem Fahrzeug befreit und anschließend durch die Feuerwehrkameraden erstversorgt. Der Fahrer des Mercedes’ hingegen konnte erst nach Eintreffen von Feuerwehr und RTW sein Unfallwrack verlassen. Beide Unfallbeteiligten wurden in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. Für die Dauer des Einsatzes wurde die B404 zwischen den Anschlusstellen Oldershausen und Rönne in beide Richtungen gesperrt. Nach fast zwei Stunden konnte die Unfallstelle für den Verkehr wieder freigegeben werden. Text und Bilder: Yannik Brunke - Pressewart Freiwillige Feuerwehr Oldershausen
gegr. 1873